M.I.T meets innogy

/, M.I.T meets, News/M.I.T meets innogy

M.I.T meets innogy

innogy setzt bei Compliance-Training auf
M.I.T e-Solutions

Beschreibung

Der Energieversorger innogy macht ca. 40.000 Beschäftigte mit einem Online-Kurs von M.I.T. fit. Das multimediale und interaktive Web Based Training (WBT) sensibilisiert in acht Sprachen zum Thema Korruptionsprävention. Der Kurs basiert auf einem M.I.T Standardkurs zum Thema Compliance und wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Compliance Team von innogy inhaltlich überarbeitet. Eine Herausforderung war, dass der Kurs innerhalb eines engen Projektzeitraums in acht Sprachen und zwei Varianten für den Einsatz in einem Lernmanagementsystem (LMS) und auf Webservern ausgerollt werden musste. Der Webserver-Einsatz war erforderlich, um auch Beschäftigte ohne LMS-Zugang zu erreichen. Eine Printversion des Kurses entwickelte innogy in Eigenregie.

„Uns ist es wichtig, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern regelmäßig und verständlich die Erwartungen des Unternehmens an ein compliance-konformes Verhalten zu vermitteln. Das WBT ist ein Grundlagentraining zur Korruptionsprävention. Es soll die Mitarbeiter dabei unterstützen, auch in schwierigen Situationen die richtigen Entscheidungen zu treffen und sich korrekt zu verhalten. In Zusammenarbeit mit M.I.T ist es uns erfolgreich gelungen, einen Überblick zur Korruptionsprävention und einen Leitfaden zum aufmerksamen Handeln zu entwickeln.“

Dr. Frank Then, Chief Compliance Officer

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt
2019-10-08T07:14:57+00:00September 30th, 2019|Categories: Lieblingsstücke, M.I.T meets, News|