Moderne Weiterbildung für eine moderne Bibliothek
Wissen rund um Streaming, Datenbanken, E-Medien

Sie sehen einen Auszug aus unserem Projekt mit den Hamburger Bücherhallen.

Beschreibung

Digital Literacy ist ein großes Thema für Bibliotheken, insbesondere dann, wenn es um Informations- und Recherchekompetenz für Bibliothekskunden geht. Änderungen und neue Entwicklungen bei der digitalen Mediennutzung ergeben sich rasant. Bibliotheken setzen sich damit in verschiedenen Fortbildungsangeboten auseinander.
Die Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen betreibt 35 Bücherhallen mit einem Gesamtbestand von etwa 1,7 Millionen Büchern. Unter der Domain der eBuecherhalle (www.ebuecherhalle.de) listet sie alle Onlineangebote für ihre Bibliothekskunden auf. Dazu zählen u.a. Zugriffsmöglichkeiten auf Streamingplattformen, Fachdatenbanken und Sprachkurse. Die Online-Angebote lassen sich nach einem Login auch außerhalb der Bücherhallen nutzen und sollen einer geänderten Mediennutzung in der Gesellschaft Rechnung tragen. Für einige Bibliotheksbesucher sind viele der Onlineangebote noch relativ neu. Immer wieder müssen die Mitarbeiter deshalb diverse Kundenanfragen beantworten und auch auf weiterführende Hilfe- und Supportdienstleistungen verweisen.

Mehr zum Projekt

Weitere Informationen

Mehr zum Thema
Kontakt