Projekt Beschreibung

Startseite » Portfolio » Privacy Shield ist tot – was nun?

Privacy Shield ist tot – was nun?

Am 16. Juli 2020 hat der Europäische Gerichtshof das Urteil (C-311/18) im Verfahren ‚Schrems II‘ gefällt und damit den Durchführungsbeschluss der Europäischen Kommission (EU) 2016/1250 zu Privacy Shield außer Kraft gesetzt. Dies hat weitreichende und ernste Konsequenzen im Zusammenhang mit der Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA. Der nachfolgende Kurs zeigt die Hintergründe, die Auswirkungen und auch die Möglichkeiten für das weitere Vorgehen zum aktuellen Zeitpunkt auf und soll helfen, in strukturierter und pragmatischer Weise entsprechende Maßnahmen in Ihren Organisationen einleiten zu können.

Sie sehen den Startscreen des :MIT-Kurses zum Thema "Privacy Shield".

Inhalte

  • Das Urteil und die gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Urteilsbegründung
  • Konsequenzen für EU Unternehmen
  • (Folge-) Maßnahmen (inkl. Beispiele)
  • FAQ

Inhalte

  • Das Urteil und die gesetzlichen Rahmenbedingungen
  • Urteilsbegründung
  • Konsequenzen für EU Unternehmen
  • (Folge-) Maßnahmen (inkl. Beispiele)
  • FAQ
Sie sehen ein Muster mit schwarzen Punkten auf weißem Hintergrund.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Egal, ob telefonisch oder per Mail, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

*Pflichtfeld

Sie erklären sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden. Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.