Übersicht Werkzeuge 2018-07-13T09:46:48+00:00

Übersicht Werkzeuge

Alles für alle. Unser LMS SITOS verbindet modernste Kommunikation mit intuitivem Design für alle Endgeräte. Es basiert auf einem neu entwickelten Methodenmodell und garantiert optimalen Lernerfolg.
Es vereint Audio, Video, Virtual Classroom, Foren, Blogs und Social Media. Das verstehen wir unter e-Learning am Puls der Zeit.

Mehr zum Thema

.

Das WBTplus Autorentool vereint gleich mehrere grundlegende Anforderungen: Sie können damit schnell und wirtschaftlich wirkungsvolle Web-Based Trainings erstellen. Sie benötigen keinerlei Programmierkenntnisse und können dennoch leistungsfähige e-Learnings erstellen.

Mehr zum Thema

.

In Zeiten der zunehmenden Internationalisierung und Standardisierung bedarf es einheitlicher und effizienter Methoden, um Bildungs- oder Qualitätsstandards über Länder- und Sprachgrenzen hinweg zu messen und nachzuweisen. Ob die Überprüfung der Bewerber-Kompetenz oder Prüfungen an Schulen und Hochschulen: Die Lösung bietet e-Testing.

Mehr zum Thema

.

In modernen Unternehmen bilden Lernmanagementsysteme (LMS) die Drehscheibe für zeitgemäßes Lernen. Mitarbeiter und Lerninhalte werden hier verknüpft, Lerngruppen tauschen sich über das LMS aus und Lernfortschritte werden hier festgehalten. Alles an einem Ort. Und das über Standort- und Ländergrenzen hinweg.

Mehr zum Thema

.

Mit bestehenden Inhalten, die in kürzester Zeit in einfache Lern- und Info-Nuggets umgewandelt werden können, machen Sie Ihr Team zu erfolgreichen Promotoren und Verkäufern neuer Produkte.

Mehr zum Thema

.

Mit der e-Learning APP edu.ell können Sie spielerisch Know-how testen. Dazu werden Smartphones der Lernenden aktiv und konstruktiv in die Ausbildung eingebunden. In einem virtuellen Wettstreit treten die Lernenden zu einem „Duell“ an, in dem sie darum spielen, wer die meisten der ausgewählten Fragen korrekt beantwortet.

Mehr zum Thema

.

Das Wartungs- und Sicherheitsmanagement in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen ist keine leichte Aufgabe.
Es gilt, eine Vielzahl an unterschiedlichen Intervallen und Prozessen zu berücksichtigen. Der personelle und der Verwaltungsaufwand sind zum Teil enorm.

Mehr zum Thema

.