Startseite » Erfolgsgeschichten » Unsere Case Studies

Unsere Case Studies

Als etablierter E-Learning Provider konnten wir schon viele Kundinnen und Kunden mit digitalen Lernlösungen begeistern. Hier finden Sie einen Auszug aus unseren Kundenprojekten.

Mit digitalen Lernlösungen zum Erfolg

Die Rückmeldungen unserer Kundinnen und Kunden spielen nicht nur eine wichtige Rolle in unserem Geschäftsumfeld und dienen uns als Maßstab für unsere Arbeit, sondern fungieren auch als kraftvolles Instrument, um das Vertrauen in unsere Produkte und individuellen E-Learning Lösungen zu stärken. Lesen Sie hier, wie wir mit unseren standardisierten sowie individuellen Lernlösungen unsere Kund:innen begeistern konnten.

  • Sie sehen das Logo von AVL
    Sie sehen ein Porträt von Markus Thomaschitz

    Web Based Trainings zur Personal­entwicklung

    M.I.T ist ein wertvoller und kompetenter Partner in der Umsetzung der Up- und Re-Skilling-Maßnahmen von AVL. Die Web Based Trainings sind inhaltlich und technisch exzellent umgesetzt. M.I.T trägt somit maßgeblich dazu bei, die strategische Personalentwicklung voranzutreiben.

    Dr. Markus Tomaschitz, AVL

  • Sie sehen das Logo der TU Wien
    Sie sehen ein Porträt von Heidemarie Pichler

    Ortsunabhängiges Lernen

    Unsere Kooperation mit M.I.T bietet die Möglichkeit „neu zu lernen“, nicht nur wenn es vor Ort gerade nicht geht.

    Heidemarie Pichler, TU Wien

  • Sie sehen das Logo von Sanova Pharma GesmbH

    Individualer Online-Kurs

    M.I.T ist ein verlässlicher und professioneller Partner in der Umsetzung der Weiterbildungsmaßnahmen von Sanova. Die Online-Kurse sind modern und interaktiv aufgebaut und auch komplexe Inhalte wurden didaktisch wertvoll aufbereitet. Wir empfehlen gerne die Zusammenarbeit mit der M.I.T!

    Ing. Robert Magauer, MBA, Sanova Pharma GesmbH

  • Sie sehen das Logo von Daimler Truck

    Lernplattform in der gewerblich-technischen Berufsausbildung

    SITOS ist die Lernplattform in der gewerblich-technischen Berufsausbildung bei Daimler Truck. Auszubildende erlernen mit den dort bereitgestellten digitalen und interaktiven Lernmedien im Zusammenspiel mit praktischen Aufgaben berufliche Handlungskompetenzen. Die Überprüfung dieser Kompetenzen erfolgt über standardisierte Lernerfolgskontrollen in SITOS.

    Gabriel Sequenz, Daimler Truck AG

  • Sie sehen das Logo von der Steiermärkischen Sparkasse

    Maßgeschneiderte Online-Trainings nach unseren Anforderungen optimal umgesetzt

    Bei unseren Schulungen setzen wir auf moderne und digitale Trainings, die M.I.T entsprechend unseren Anforderungen entwickelt und angepasst hat. M.I.T e-Solutions hat sich über viele Jahre hinweg als verlässlicher und kompetenter Partner in der Umsetzung der internen Weiterbildungsinitiativen der Steiermärkischen Sparkasse erwiesen und ihre Expertise hat einen wertvollen Beitrag zu unseren erfolgreichen Weiterbildungsmaßnahmen geleistet.

    Ing. Bernhard Lassl, Steiermärkische Sparkasse

  • Sie sehen das Logo des AOK Bundesverbandes
    Sie sehen Udo Roling, Referent für strategische Personalentwicklung bei der AOK.

    AOK Bundesverband GbR

    Schon seit vielen Jahren ist M.I.T ein kompetenter und zuverlässiger Partner der AOK. Mittlerweile ist eine ganze Reihe hochwertiger digitaler Lernlösungen zu Themen im Gesundheitsbereich entstanden. Besonders möchte ich hervorheben, dass M.I.T flexibel und kreativ auf individuelle Anforderungen reagiert – und zwar in technischer als auch in didaktischer Hinsicht.

    Udo Roling, Referent für strategische Personalentwicklung bei AOK Bundesverband

  • Sie sehen Hans-Peter Neeb, Inhaber, cylaido consulting

    cylaido Consulting

    Ich habe mit dem Vertriebsteam der M.I.T e-Solutions GmbH in verschiedenen Vertriebsprojekten gemeinsam in den letzten Jahren erfolgreich zusammengearbeitet. Dabei ging es um die strategische Ausrichtung sowie um Prozessoptimierungen. Ich habe das M.I.T-Team als sehr engagiert, flexibel, professionell und innovativ kennen – sowie schätzen gelernt. Die Zusammenarbeit im Praxisalltag war einwandfrei, motiviert und ziel– sowie vor allem kundenorientiert. M.I.T ist nachweislich e-Learning Pionier und ein Profi in modernen Lernlösungen für verschiedene Branchen, um Mitarbeiter zu qualifizieren, Kunden bessere Leistungen zu bieten und den Wert der eigenen Arbeitgebermarke zu steigern.

    Hans-Peter Neeb, Inhaber, cylaido consulting

  • Sie sehen das Logo von Hamburg Hochbahn

    Hamburger Hochbahn AG

    Die Hamburger Hochbahn AG arbeitet seit vielen Jahren erfolgreich mit M.I.T zusammen. Die Zusammenarbeit umfasst die Konzeption und Produktion verschiedener E-Learning-Lösungen für die Betriebs- und Technikbereiche sowie auch die Nutzung von Standard-Lernprogrammen.

    Björn Boike, Referent Personalentwicklung, Hamburger Hochbahn AG

  • Landesverwaltung Nordrhein-Westfalen

    Wir habe gerade die dritte Pilotveranstaltung abgeschlossen und die Rückmeldungen zu dem Format und den E-Learnings sind insgesamt sehr positiv. Die Module werden als sehr professionell und gut aufbereitet wahrgenommen. Das Salz in der Suppe ist jedoch die hohe Interaktivität, die sowohl durch die E-learnings als auch durch das angebotene Format ermöglicht wird. Die Zusammenarbeit mit M.I.T war hoch professionell und unsere Grundidee wurde von M.I.T nicht nur verstanden, sondern auch sehr gut umgesetzt – das ist nicht selbstverständlich.

    Beate Hohmann-Pollmeier, Stellvertretende Akademieleiterin, LANDESVERWALTUNG NRW

  • Positive Kundenstimme der Deutsche Apotheker- und Ärztebank - apoBank
    Sie sehen Britta Ludowig, Referentin Personalentwicklung bei apoBank mit einem Testimonial für :MIT.

    Deutsche Apotheker- und Ärztebank – apoBank

    Bei der Suche nach einer passenden E-Learning-Agentur für ansprechende Lernmodule ist M.I.T immer eine gute Adresse. Wir nehmen die Zusammenarbeit als unkompliziert und professionell wahr und haben in den letzten Jahren mit M.I.T sowohl Standardcontents als auch individuelle Inhalte erfolgreich umgesetzt. Gerne wieder!

    Britta Ludowig, Referentin Personalentwicklung bei apoBank

  • Sie sehen das Logo von AVL
    Ing. Björn Maier, MSc Team Leader / Data Protection Officer bei AVL List GmbH

    AVL List GmbH

    Aufgrund der sich ständig verändernden Bedrohungslage im Bereich der Informationssicherheit und der fortlaufenden Technologieentwicklung haben wir das Schulungsprogramm für AVL-Mitarbeiter aktualisiert. Für das globale Training über verschiedene Länder und Kulturen hinweg haben wir uns für die Micro-Learning Kursreihe von M.I.T entschieden.

    Die Entscheidung basierte auf dem modernen Look & Feel, der ansprechenden Darstellung der Inhalte durch Storytelling, der umfassenden Abdeckung relevanter Themen und der unterhaltsamen Gestaltung der kurzen Lerneinheiten. Dank ihrer Kürze lassen sich diese nahtlos in den beruflichen Alltag integrieren und effizient aktualisieren. Die M.I.T. Kursreihe ermöglicht es uns, die Sensibilisierung unserer Mitarbeiter kontinuierlich zu verbessern und potenziellen Risiken wirksam vorzubeugen.

    Ing. Björn Maier, MSc, Team Leader / Data Protection Officer bei AVL List GmbH

  • Referenz von STRATEGIEdesign

    STRATEGIEdesign

    Mit M.I.T e-Solutions durfte ich ein Weiterbildungsprogramm inklusive Qualifizierung für über 1.000 Berater:innen und IT-Expert:innen umsetzen. Vom eingesetzten Kollaborationstool über das Projektmanagement bis hin zur angenehmen Zusammenarbeit und Termintreue hat alles gepasst. Dazu kam in jeder Phase die eingebrachte Erfahrung und für mich die Sicherheit, dass alles perfekt laufen wird. So sollte Zusammenarbeit immer sein. Vielen Dank für die reibungslose und nervenschonende Zusammenarbeit.

    Mag. Michael Schützenhofer, CMC
    STRATEGIEdesign

Erfolgreiche Kundenprojekte

Nicht nur das positive Kundenfeedback spielt für unseren Erfolg und Motivation eine entscheidende Rolle. Auch Kundenprojekte, die wir schon seit Jahren erfolgreich begleiten dürfen, sind dafür maßgeblich. Einen Auszug von Unternehmen, mit denen wir schon seit vielen Jahren zusammenarbeiten, finden Sie hier:

  • Österreichisches Bundesheer

    Das Österreichische Bundesheer nutzt SITOS® im Rahmen der Fernausbildung für das gesamte Ressort. Das Lehrgangsmodell wird in der Ausbildung flächendeckend eingesetzt. Der Zugang dazu erfolgt über einen gesicherten Kanal, der es sowohl allen Ressortangehörigen als auch Milizangehörigen und Rekruten ermöglicht, von unterschiedlichen Devices auf die dort verfügbaren Inhalte zuzugreifen.

  • Wolf Systembau

    WOLF Systembau nutzt SITOS® für die Schulung der Monteure in Bezug auf Sicherheit und Technik. Vertriebsmitarbeiter:innen werden Informationen und Neuerungen über SITOS® mitgeteilt bzw. werden Online-Meetings aufgezeichnet und anschließend zur Verfügung gestellt.

  • Rossi Roth KG

    Sie sehen das Logo von Rossi Roth KG.

    Die Rossi Roth KG setzt SITOS® hauptsächlich als Kundenportal zur Durchführung von E-Learning Kursen ein. Das Portal wird über die M.I.T gehostet und beinhaltet eine eigene Chat-Funktion.

  • Haas Fertigbau GmbH

    Sie sehen das Logo von Haas Fertigbau

    Das Lernmanagementsystem SITOS® wird bei der Haas Fertigbau GmbH für verpflichtende Unterweisungen, wie Datenschutz oder Arbeitssicherheit, aber auch für Soft Skills-Training eingesetzt. Darüber hinaus bildet SITOS® interne Lehrgänge für die Vertriebsmitarbeiter:innen und künftig für alle Abteilungen ab.

Sie sehen ein Muster mit schwarzen Punkten auf weißem Hintergrund.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Egal, ob telefonisch oder per Mail, wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!